Start  >  Weiterbildung  >  Qualifizierung

Qualifizierung

Pharmakant/in

Pharmakanten und Pharmakantinnen sind Fachkräfte zur industriellen Herstellung von Arzneimitteln. Sie sind verantwortlich für die Bedienung, Instandsetzung und Pflege von Maschinen zur Produktion diverser Arzneimittelformen wie Tabletten, Ampullen oder Pulvern. Pharmakanten und Pharmakantinnen sind außerdem für die Einhaltung hygienischer Vorschriften in Abfüll- und Verpackungsanlagen verantwortlich.

Der Berufsabschluss zum Pharmakanten kann beim bbz Chemie auch in Form einer berufsbegleitenden Qualifizierungsmaßnahme erworben werden. Zur Vorbereitung auf diese Maßnahme bieten wir einen Vorkurs zur Vermittlung von Grundlagen der Mathematik und der Chemie an.

Dauer:2 Jahre
Beginn:14. Februar 2020 bis 28. Januar 2022
Voraussetzung:3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
Inhalt:identisch mit dem Ausbildungsberuf (im zeitlichen Umfang verkürzt)

 

Interessiert? Hier gehts zum Anmeldeformular.


Produktionsfachkraft Chemie

Produktionsfachkräfte Chemie befassen sich mit der Bedienung, Überprüfung und Wartung chemietechnischer Produktions- und Verarbeitungsmaschinen. Außerdem können sie in Entwicklungslaboren arbeiten und bei der Herstellung von zum Beispiel Farben und Lacken mitwirken.

Für Mitarbeiter der chemischen Industrie bietet das bbz Chemie eine berufsbegleitende Qualifizierung zur Vorbereitung auf den IHK-Abschluss Produktionsfachkraft Chemie an.

Dauer:1,5 Jahre
Beginn:14. Februar 2020 bis August 2021
Voraussetzung:1,5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
Inhalt:identisch mit dem Ausbildungsberuf (im zeitlichen Umfang verkürzt)

 

Interessiert? Hier gehts zum Anmeldeformular.


Qualifizierung naturwissenschaftlicher Akademiker für die chemisch-pharmazeutische Industrie

 

In diesem 12-monatigen Vollzeit-Seminar werden Ihnen im bbz Chemie aktuelle naturwissenschaftliche Inhalte wie zum Beispiel mikrobiologische und gentechnische Arbeitstechniken, spezielle Analysemethoden sowie verfahrenstechnische Grundlagen vermittelt. Außerdem befähigt Sie diese Qualifizierung zur Führung, Organisation und Kommunikation in Betrieb und Labor.

Ergänzend zum unternehmens- und praxisorientierten Seminar im bbz Chemie absolvieren Sie außerdem ein 5-monatiges Betriebspraktikum in der Industrie. So haben Sie bereits während der Qualifizierung die Möglichkeit, Praxiserfahrung zu sammeln sowie berufliche Kontakte zu knüpfen. Erwerbslose Akademiker haben zusätzlich die Möglichkeit, die Förderung über einen Bildungsgutschein in Anspruch zu nehmen.

Dauer:   12 Monate
Beginn:geplant für Juni 2020
Voraussetzung:abgeschlossenes Studium im Fachbereich 
Inhalt:im Informationsblatt

Angewandte Molekularbiologie für Forschung und Entwicklung 

Dauer:   12 Monate 
Beginn:auf Anfrage
Voraussetzung:Laborbezogene Berufsausbildung oder Studium
Inhalt:im Informationsblatt

Diese Maßnahmen sind nach AZAV zugelassen.
Zu den Details der Qualifizierungssmaßnahmen beraten wir Sie gerne persönlich.


Ansprechpartner:

Susann Glozynski
Telefon: 030/670004-10
Fax: 030/6774453
E-Mail: glozynski(at)bbz-chemie.de